Linedance

Linedance bei Rot-Schwarz Kiel

Was ist Line Dance?

Line Dance ist das Tanzen zusammen mit einer beliebigen Anzahl von Tänzern nach festgelegten Choreographien, wobei sich die Tänzerinnen und Tänzer „in line“, also in Reihen neben- und hintereinander, aufstellen.
Line Dancer schätzen es, dass sie hier mit vielen anderen Menschen zusammen tanzen können, ohne dabei einen festen Tanzpartner mitbringen zu müssen.

Wer sind die „RedBlacks“?

Von Katrin Trieglaff vor einigen Jahren ins Leben gerufen, tanzen sich die „RedBlacks“, wie wir uns nennen, durch Musik der verschiedensten Richtungen. Das geht von Country über Oldies oder Rock'n Roll, mit einem Abstecher zu irischer Musik bis zu Pop- und aktueller Musik. So könnte man unsere Gruppe als eine „American Line Dance-Gruppe“ bezeichnen.
Der Spaß steht bei uns im Vordergrund. Aber auch der Ehrgeiz und so haben wir im letzten Jahr mit Erfolg das Silber-Abzeichen vom DTSA in Angriff genommen.

Vor Kurzem fand ein Wechsel der Gruppenleitung statt. Katrin Trieglaff hat diese Gruppe gegründet und über Jahre geleitet und behütet. Nun werden die „RedBlacks“ von Conny Zein und Karin Plöger weitergeführt, die aber das altbewährte Schema beibehalten: Spaß am Tanzen und der Bewegung!

Unsere Gruppe ist noch sehr klein und übersichtlich. Daher sind wir immer auf der Suche nach Gleichgesinnten.

Wessen Neugierde und Interesse geweckt wurde, ist herzlich willkommen beim Training vorbeizuschauen. Oder ruft uns doch einfach an.

Trainingszeit: mittwochs ab 20:00 Uhr in der Sporthalle in Kronsburg (bitte Turnschuhe mitbringen!)

Kontakt:
Conny Zein, Tel. 0431/90 78 390 | Handy: 0151/56 16 50 19 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Karin Plöger, Tel. 0431/78 58 24 99 | Handy: 0151/55 77 49 53 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suchen

Wer ist online

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top