https://www.shfv-kiel.de/news/zwei-provinzial-fair-play-gesten-ausgezeichnet

 

Für die Fair-Play-Gesten der Monate Mai und September nahmen Lea Johanna Mallek sowie der Trainer Jan Fuhrmann Auszeichnungen entgegen.

Im Spiel der SSG Rot-Schwarz Kiel II gegen den TSV Flintbek in der Frauen-Kreisliga Mitte wollte eine Verteidigerin des TSV Flintbek am eigenen Strafraum den Ball passen und knickte ohne gegnerische Einwirkung so unglücklich um, dass sie nicht weiterspielen konnte. Beim Stand von 2:1 für RSK nutzte Rot-Schwarz-Angreiferin Mallek dies nicht zu einer vielversprechenden Torchance, sondern spielte den Ball ins Seitenaus. Sebastian Steffens von der Provinzial Versicherung war sichtlich begeistert von Leas Handlung und betonte im Rahmen der offiziellen Auszeichnung, wie wichtig ein faires Miteinander auf und neben dem Platz ist.

 

   

Termine

Keine Termine