Kassenwart Kai Nehren vertrat RS Kiel und nahm das Starterpaket in Empfang 

Die SSG Rot-Schwarz Kiel zählt mit mehr als 1.300 Mitgliedern zu den größeren Sportvereinen der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt und verfügt über ein breit gefächertes Sportangebot für Kinder und Jugendliche. Die Verantwortlichen des zuverlässig geführten Clubs aus dem Kieler Süden, der unter anderem in den Stadtteilen Kronsburg und Meimersdorf präsent ist, entwickeln das aktive Vereinsleben stetig weiter, was im Ergebnis zu einem regelmäßigen Mitgliederzuwachs führt. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Kinder- und Jugendarbeit, die den Heranwachsenden von klein auf eine sportliche Heimat bietet und sie nachhaltig sozialisiert. In den unterschiedlichen Sparten und Sportgruppen werden wichtige Werte vorgelebt, beispielsweise ein respektvoller Umgang miteinander, ganz egal woher die Jungen und Mädchen kommen oder unter welchen Voraussetzungen sie aufwachsen. Die gesamte Nachwuchsarbeit der SSG Rot-Schwarz ist dementsprechend gleichermaßen von sozialen Faktoren und sportlichen Komponenten geprägt. 

Die Sportjugend Schleswig-Holstein (sjsh) und die Schleswig-Holstein Netz AG sorgten gemeinsam mit dem Sportverband Kiel beim großen Tag des Sports für riesige Freude bei drei sozial engagierten Vereinen: Die FT Adler Kiel, die Ocean Crew Kiel und die SSG Rot-Schwarz Kiel wurden für ihren herausragenden Einsatz im Kinder- und Jugendsport mit jeweils einem Starter-Paket der Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ ausgezeichnet. Mit Kristina Herbst (Präsidentin des Schleswig-Holsteinischen Landtags) und Hans-Jakob Tiessen (Präsident des Landessportverbandes Schleswig-Holstein) war die Verleihung sehr prominent besetzt. Gemeinsam mit Marion Blasig (stellvertretende Vorsitzende der sjsh) und Bernd Lensch (1. Vorsitzender des Sportverbandes Kiel) überreichten sie die
Starter-Pakete an die Verantwortlichen der drei Kieler Sportvereine. Bereits seit zehn Jahren werden die Starter-Pakete der sjsh mit Unterstützung der Schleswig-Holstein Netz AG an Sportvereine im gesamten Land verliehen, die sich sozial im Kinder- und Jugendsport engagieren. Mit ihnen können die unterstützen Vereine ihr Engagement stärken und in ihrem kommunalen Umfeld darauf aufmerksam machen. Die Pakete im Gesamtwert von 450,- Euro bestehen aus einem zweckgebundenen Zuschuss, Trainingsmaterialien sowie einem Aus- und Fortbildungsgutschein. Unter anderem bei der Bewältigung finanzieller Hürden sowie bei der Integration und Inklusion junger Sportlerinnen und Sportler stellen die Starter-Pakete eine hilfreiche Förderung dar. Im Laufe der Jahre wurden insgesamt bereits über 330 dieser Starter-Pakete verliehen. Die drei Sportvereine aus der Landeshauptstadt Kiel, also die Freie Turnerschaft Adler, die Ocean Crew und die SSG Rot-Schwarz eint das große Ziel, möglichst viele Kinder und Jugendliche aktiv in Bewegung zu bringen und ihnen sportlich geprägte Freizeitalternativen zu bieten. In diesem Zusammenhang erhalten die jungen Menschen jeweils vielfältige Teilhabechancen in den drei Clubs, selbstverständlich unabhängig ihrer
sozialen Herkunft und losgelöst von den finanziellen Möglichkeiten ihrer Familien. Mit großem Engagement haben sie das Leitmotto „Kein Kind ohne Sport!“ fest in ihrem aktiven Vereinsleben verankert.
Die Freie Turnerschaft Adler Kiel ist unter anderem aufgrund ihres Zeltlagers Adlerhorst bis weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Das Besondere daran ist, dass die FT Adler dort nicht nur als Anbieterin einer Ferienfreizeit fungiert, da dem Verein das Zeltlager sogar gehört. Dadurch sind von Jahr zu Jahr sowohl vereinseigene Jugendgruppen in dieser schönen Freizeitstätte als auch Minderjährige aus dem gesamten Bundesgebiet zu Gast. Die einzelnen Sparten der Freien Turnerschaft Adler forcieren die nachhaltige Kinder- und Jugendarbeit in ihren Abteilungen ebenso gut. Beispielsweise organisierte die Rugby-Sparte bereits Sportcamps, in deren Rahmen den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine große Vielfalt sportlicher Aktivitäten geboten wurde. Die Heranwachsenden konnten dabei verschiedene Bewegungs- und Spielformen ausprobieren und sie hatten die Chance, den Sport in der Gemeinschaft der FT Adler nachhaltig kennenzulernen. Der Verein Ocean Crew Kiel wurde im Sommer 2022 neu gegründet. Damit ist die Ocean Crew der erste Club im Land zwischen den Meeren, der sich auf Show- und Sportakrobatik spezialisiert. Grundsätzlich wird die Sportlandschaft in Schleswig-Holstein aber bereits seit Ende 2019 von den Verantwortlichen der Ocean Crew bereichert. Zunächst entwickelte man sich nämlich als Showakrobatiksparte eines Vereins im Kieler Umland stetig weiter, bevor die gesamte Sparte in die Landeshauptstadt expandierte, um sich dort einem Tanzsportverein anzuschließen. Dabei entwickelte sich dann die Idee der Gründung eines eigenen Clubs, wobei die enge Kooperation mit dem Kieler Mutterverein nach wie vor eine wichtige Rolle spielt. Der Vereinsvorstand legt großen Wert darauf, alle
Kinder und Jugendlichen an den eigenen Angeboten partizipieren zu lassen. Deshalb werden die Heranwachsenden bei der Bewältigung der Mitgliedsbeiträge und der darüber hinausgehenden Teilhabekosten immer auch durch individuelle Lösungsansätze der Ocean Crew unterstützt.

Die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ ist eine von der Sportjugend Schleswig-Holstein im Landessportverband und ihren Mitgliedsorganisationen gestartete, landesweite Informations- und Vernetzungskampagne. Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 steht sie unter der Schirmherrschaft des schleswig-holsteinischen Innenministeriums. Mit der Initiative sollen Sportvereine beim Aufbau regionaler Projekte unterstützt werden, um mehr Kindern und Jugendlichen den Zugang in den organisierten Sport zu ermöglichen. Ebenso spielt die Wertschätzung für die Engagierten in den jeweiligen Vereinen und Verbänden eine zentrale Rolle. Deshalb stärkt das soziale Engagement der Schleswig-Holstein Netz AG mit den geförderten Starter-Paketen und dem unterstützten Netzwerk der Botschafterinnen und Botschafter die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“.  

 

   

Termine

07 Jan 2023;
10:00AM -
Weihnachtsfier Beirat
04 Feb 2023;
04:00PM -
Frauen Fußball Hallen Kreismeisterschaft
09 Feb 2023;
03:00PM - 04:30PM
ANNA Nachbarschaftstreffen
16 Feb 2023;
06:00PM -
Jugend Vollversammlung
24 Feb 2023;
08:00PM -
Jahreshauptversammlung
   
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.