***NATIONALS FEEDBACK***

Was für ein Tag!
Gestern waren unsere zwei Meisterschaftsteams bei den Deutschen Meisterschaften in Hamburg und auf die dort erreichten Leistungen sind wir mächtig stolz. HCA Peewee Red kam super durch ihre Routine, ein kurzer wackliger Moment aber die kleine Maus hatte sich schnell wieder im Griff. Ansonsten lieferten sie eine wahnsinns Show ab und gehören somit zu Deutschlands besten 10 Teams. Auf Grund eines Stunts der leider nicht regelkonform war, gab es ein paar Punktabzüge die unseren Kleinsten ein paar Plätze kosteten. 
Dennoch reichte es für die Top 10 und es kam ein hervorragender 9. Platz bei raus. Red, wir sind unfassbar stolz auf euch! Ihr bringt uns immer wieder zum strahlen!

HCA Junior Black waren bis zur 1. Hälfte ihrer Routine super solide und die Halle bebte. Dann schlich sich leider ein Drop in die Routine aber sie haben sich keinesfalls dadurch rausbringen lassen. Danach gaben sie nochmal so richtig Gas, hauten eine tolle Pyra raus und schlossen die Routine mit ihrem mitreißenden Tanz ab. Bei der Siegerehrung kamen dann die Tränen. Black steht mit einem 3. Platz auf dem Treppchen und das bei ihrer 1. DM. WOW! No more words needed. Ihr seid der absolute Wahnsinn. 

Die harten Trainings der letzten Wochen zahlten sich bei beiden Teams aus. Wenn die Trainer zu Tränen gerührt sind, dann haben die Kids es genau richtig gemacht!

Für uns seid ihr schon längst Gewinner. 

Die HCA möchte noch einmal ein paar ganz besonderen Menschen DANKE sagen. Wir haben so tolle Eltern die sich so viel Mühe mit allem geben und uns mit ihren Fanutensilien den Atem rauben. LED Buchstaben, Banner, Klatschpappen und Pauken die ordentlich Lärm machen. Ohne euch hätte es nur halb so viel Spaß gemacht. Wir hoffen auf noch ganz viele unvergessliche Jahre mit euch. DANKE für alles und DANKE das ihr bei uns seid. Ihr stärkt uns allen den Rücken!

Planungen der Jugendabteilung

Planung RSK – Jugendabteilung

 

1) Gemeinsamer Tag

Idee: Jede Sparte der SSG Rot-Schwarz Kiel kann sich interessierten Kindern und Jugendlichen (und/oder auch Erwachsenen) vorstellen und kann so eventuell neue Mitglieder gewinnen.  Das Ganze könnte im Rahmen eines Familienfestes organisiert werden. Das Schnuppern in den Sparten steht dabei im Vordergrund. Es wird insgesamt ein Rahmenprogramm für die ganze Familie erstellt.

Meinungsumfrage dazu:  Besteht Interesse dazu in den Sparten?

 

2) Regelmäßige Treffen

Idee: Wiedereinführung Jugendvorstandssitzungen

Der Jugendvorstand möchte gerne wieder regelmäßige Treffen abhalten. Dazu würden wir es begrüßen, wenn sich Freiwillige jeder Sparte oder auch andere Interessierte zusammen fänden, um  gemeinsam zusammen mit dem Vorstand zu planen und sich  engagieren.

Das beides wäre eine tolle Sache und ein Mehrwert für unseren Verein.

Vorschlag für ein erstes Treffen wäre Donnerstag, der 20. April um 17:30 Uhr in Meimersdorf. Jeder und jede ab zwölf Jahren ist herzlich willkommen.

 

Der Jugendvorstand

(für Rückfragen, etc. Tobias Nehren 0171/7811359)

Seite 1 von 3

Suchen

Wer ist online

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top